I will trust in me – will trust in us!

thinkingchair

Gedanken sind zum Denken da. Doch nicht jeder Gedanke muss zu Ende gedacht werden. Nicht jeder sollte es!
Denn die schönsten Gedanken sind zu schön um nur erdacht – nur gedacht – zu werden.
Die schönsten Gedanken sollten gelebt werden – sollten geliebt werden. Denn so erschaffen Sie Dinge – erschaffen Situationen, die kein Gedanke in der Farbenvielfalt – in der Klangfarbe – in der Harmonie wiedergeben kann.

Und so wie es mit den Guten ist, so sollten auch die Schlechten nicht zu Ende gedacht werden.
Wozu Trübsal blasen?
Wozu den schlechten Gedanken die Möglichkeit geben wahr zu werden?
Wozu sich und die Aussicht auf Schönes behindern?
Denn wenn man schon nicht der Zeit, nicht der Realität, nicht den aufmunternden Worten anderer vertraut. So sollte man vor allem sich selbst vertrauen.
Denn wer sonst, wenn nicht DU, lebt dein Leben und trägt dafür die Verantwortung?

                                                                         Wer sonst, wenn nicht ich, lebt mein Leben?

Und solange man sich selbst vertraut, kann man alles nicht-zu-Ende-Gedachtes in etwas unvollkommen, vollkommen Schönes verwandeln.

Niemand sonst – Nur Du!
Niemand sonst – Nur Ich!
Wenn nicht WIR – Wer sonst?

©kaerlighed

___________________________________________________________

http://www.tape.tv/lauren-daigle/videos/trust-in-you-performance-video

Ruine Grünau 2014 – Don’t use this picture without my permissions!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s