Take me out of here!

Fokus

Am Fenster ziehen die Bäume, Häuser und das Treiben der Menschheit in gleichmäßiger ineinanderlaufenden Farbenpracht vorbei. Vermischen, vereinigen, und trennen sich. Dieser monotone Film, dem sich jeder in der Bahn widmet. Doch ich will dem entfliehen! Mein Blick wandert durch die Reihen und ich erblickte dich. Vertieft in deine eigene Gedankenwelt. Deinen eigenen monotonen Film. Doch als würde mein Blick Löcher in dich hineinfressen, bemerkst du ihn und erwiederst ihn. Wir kennen uns nicht. Du mich und ich dich nicht. Wie denn auch? Die Stadt ist groß. So unendlich groß. Die Bahn ist voll. So unendlich voll. Da sind wir beide untergehende kleine Ameisen. Und dann ist da dieser, der meine Wille. Auszubrechen! Ich will diese Anonymität nicht. Nicht diese Art. Nicht diese von Grund aus Prinzip herrschende Distanz. Denn wir könnten uns vielleicht verstehen, uns vielleicht mögen? Vielleicht Freunde sein? Und deshalb beschließe ich mich meinen selbst angelegten Ketten zu entreißen. Gehe entschlossen Schrittes zu dir, spreche dich an und plötzlich sind wir Bekannte und keine Fremde mehr.

So oder so ähnlich ...so einfach.. kann man das eingeschränkte, auf sich selbst fokussierte Treiben der Gesellschaft unterbinden.

So oder so ähnlich könnte ich mich trauen zu agieren. Bei nächster Gelegenheit werde ich es machen. Werde ich den Anonymen ansprechen, und meine eigene Welt um Blickwinkel, Erfahrungen, und vielleicht guten Freunden erweitern.

Sag Anonymer, traust du dich auch?

©kaerlighed

___________________________________________________________

https://www.tape.tv/pendulum/videos/watercolour

Ruine Grünau 2014 – Don’t use this picture without my permissions!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s